Das Ende des Konjunktivs feiert seinen 2.Geburtstag

Seit Jahren berichten wir hier über einen quasi unglaublichen Umwelt-Skandal, welcher inzwischen MEHR als geeignet ist, den Glauben an unsere angebliche Rechtsstaatlichkeit massiv zu erschüttern. Seit dem 26.12.2015, d.h. seit 2×365=730 Tagen berichten wir – ohne Wenn&Aber – in absoluter Behauptung über das Ende des Konjunktivs.

Wir erinnern heute, am 2. Geburtstag an das ´Ende des Konjunktivs´

Es wird Zeit, die Mißstände absolut zu benennen, ohne den Rückgriff auf den Konjunktiv.

Würde ich aufgefordert, etwas Anderes behaupten zu sollen, dann wäre dies die Aufforderung zur Lüge.

Und? – Steag-Lünen steht hier nur stellvertretend für eine Anzahl von nicht-entschwefelten und/oder nicht-entstickten Steinkohlekraften in Deutschland. Sehr wahrscheinlich sind ca. 10.000 MWel-Leistung betroffen. Das ist immens, angesichts einer Gesamt-Kohlekraftwerks-Installation von ca. 30000 MWel.

Mehr zum Thema gibts hier.


Beachtet dazu bitte auch unseren Counter in der linken Sidebar (Untertitel: ´Unser Dauerläufer´)


Grafik-Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.