Archiv der Kategorie: Gesetzlicher Richter

Wird am Landgericht Bochum das Grundgesetz verbogen? Und nicht nur das? – Sieht ganz so aus

In den letzten Jahren häufen sich die Meldungen, dass das im Grundgesetz verfassungsmäßig garantierte Grundrecht auf den ´Gesetzlichen Richter´ gemäß Art. 101 GG von der Justiz umgangen/ausgehebelt wird.

Ein sehr ähnlicher Verdacht besteht bzgl. mehrerer Verfahren gegen Uwe Witteck. Wird am Landgericht Bochum das Grundgesetz verbogen? Und nicht nur das? – Sieht ganz so aus weiterlesen

Zeugenbeeinflussung durch das Gericht? Sieht ganz so aus

Hier soll es um das Thema “Zeugenbeeinflussung” gehen.

In Öffentlicher Sitzung fand am 19.10.2017 am Amtsgericht Recklinghausen , unter der Leitung von Richter Wagner (NACHFOLGER (!!!) der Gesetzlich Bestimmten Richterin KLas) die Hauptverhandlung zur Klage auf Zahlung von Schmerzensgeld (…aus Körperverletzung) statt.

In dieser Verhandlung unterstellte Richter Wagner dem Beklagten eine Zeugenbeeinflussung. Zeugenbeeinflussung durch das Gericht? Sieht ganz so aus weiterlesen